Củ Chi Tunnels und Mekong Delta

Der letzte Stopp meiner Reise war Sài Gòn bzw. Ho Chi Minh City. Da es von hier aus mit der Schiene nicht mehr wirklich weiter ging – es gibt noch keine Bahnverbindung nach Kambodscha – war das ein recht guter Anlass, auch mal wieder in Deutschland nach dem rechten zu sehen. Am 21. Oktober ging es daher zurück nach Deutschland. Bon Sài Gòn aus (der offizielle Name der Stadt ist Ho Chi Minh City, aber der alte Name ist mindestens genauso geläufig, unter anderem heißt der Bahnhof noch so, daher benutze ich auch diesen ohnehin viel bekannteren Namen) machte ich zwei Side-Trips, einmal ins Mekong-Delta, einmal zum Củ Chi Tunnel-System.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.